6 wundervolle Rituale, die deine Beziehung 2017 bereichern

Amory Box Beziehungstipps - Liebesrituale

Feste Rituale in einer Beziehung haben heute immer häufiger Seltenheitscharakter. Zu gewinnt der Alltagsstress die Überhand, zu viel Arbeit oder andere Erledigungen rauben uns scheinbar die Zeit unsere Beziehungen angemessen wertzuschätzen. Durch den Mangel an Nähe werden unsere Beziehungen zwangsweise immer schlechter.

Nahezu alle Menschen möchten ein Leben lang mit ihrem Partner glücklich sein, wünschen sich eine Liebesbeziehung voller Leidenschaft und Feuer, aber kaum ein Paar tut aktiv etwas dafür!

Ein Geheimnis erfolgreicher Beziehungen ist, dass sie sich bewusst Zeit für ihren Partner nehmen, indem sie bestimmte Rituale in ihre Liebe pflegen.

Rituale geben unserem Leben Sicherheit und Halt. Sie erinnern uns an das wirklich Wichtige im Leben und bringen unsere Gedanken zurück ins Jetzt <3

  1. Der gemeinsame Start in den Tag

Auch wenn es in den Morgenstunden stressig sein kann und, so ist ein gemeinsames Morgenritual eine wunderbare Gelegenheit, gemeinsam mit deinem Partner in den Tag zu starten. Egal ob eine gemeinsame Tasse Kaffee oder Tee: Schon einige Minuten, die Sie mit Ihrem Partner morgens bewusst verbringen, reichen aus. Für alle, bei denen es morgens schnell gehen muss und die keine Zeit für ein gemütliches Frühstück mit ihrem Schatz haben: Auch der gemeinsame Austausch nach der Arbeit kann ein tolles Ritual werden und die Beziehung stärken.

  1. Der perfekte Kuss

Küsst euch jeden Tag mindestens einmal ausgiebig, flüchtige Gute-Nacht Küsse zählen nicht. Wir meinen richtig leidenschaftliche Knutschereien mit allem was dazugehört 😉

  1. Liebe geht durch den Magen

Nehmt euch regelmäßig Zeit für eine gemeinsame Mahlzeit. Ob auswärts, selbst gekocht oder aus dem Tiefkühlfach – wichtig ist, ohne Eile zusammen genießen zu können und dabei gute Unterhaltungen führen.

  1. Gemeinsam um die Häuser ziehen

Jeden Monat mindestens einmal Ausgehen, macht euch füreinander schick und unternehmt etwas Besonderes miteinander, geht schick essen, ins Theater, auf eine tolle Party oder was euch sonst noch schönes einfällt 😉 Putzt euch richtig heraus, wie an eurem ersten Date.

  1. Unsere Liebestage

Feiert besondere Tage für euch zwei ausgiebig. Ob am Jahrestag oder am Valentinstag, reserviert euch den Tag ganz füreinander und wertschätzt euch mal so richtig 😉

  1. Anti-Streit-Ritual

Immer wenn ihr euch in einen heftigen Streit begebt, vollzieht ihr ein Ritual, dass euch wieder besänftigt und euren Fokus auf eure Liebe legt: Zum Beispiel mit der Amory-Beziehungsbox, in denen Ihr euch ehrliche Liebesbriefe schreibt und diese zusammen mit einer besonderen Flasche Wein in ein Holzkistchen vernagelt.

 

 

Wir hoffen, dir haben unsere Ritual-Empfehlungen gefallen und inspirieren dich, eigene Rituale in deine Beziehung zu integrieren 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.