Woher kommen unsere Weine?

Genussvolle Frankenweine vom Privat Weingut Schmitt aus Bergtheim bei Würzburg!

Das Bergtheimer Privat-Weingut Schmitt – ein innovativer Familienbetrieb, mit Manfred und Helene Schmitt, Anja und Frank Kraiß leben mit dem Frankenwein in 3. Generation seit 1947.

Viele Attraktionen rund um den Frankenwein, Kulinarische Weinproben mit auserwählte Wein-Spezialitäten, Wein-Seminare, Destillate-Seminare, Weinlese-Wochenenden, Federweißer-Fest, Weinwanderungen und ein erlebnisreicher Weihnachtsmarkt finden auf dem Weingut statt. Neben Wein, Sekt, Edelbrände und Glühwein gibt´s im Herbst aus eigenem Anbau fränkische Tafeltrauben und Federweißer.

Das Weingut

1947 erhielt der Großvater Ernst Schmitt von seinen Eltern das erste Stück Weinberg von 1/3 Hektar. Neben Ackerbau, Obstbau mit typisch fränkischen Streuobstwiesen und Viehwirtschaft mußte dieses Stück Weinberg im 25 Kilometer entfernten Weinort Thüngersheim ebenfalls bewirtschaftet werden. Weitere Flächen in Thüngersheim und Retzbach kamen mit der Zeit hinzu. Damals fuhr man mit dem Moped durch den Gramschatzer Wald oder mit dem Traktor über die B19 durch Würzburg bis in die weit entfernten Steillagen-Weinberge.

familie4

1925 gab es in Bergtheim die letzten Weinberge, die von der Reblaus vernichtet wurden. Knapp 50 Jahre später pflanzten 1974 Manfred und Helene Schmitt wieder die ersten Weinstöcke am Bergtheimer Harfenspiel.

Heute bewirtschaftet der fränkische Familienbetrieb knapp 30 Hektar eigene Rebfläche in Bergtheim, Thüngersheim, Retzbach, Untereisenheim, Escherndorf und Handthal.

Das Weingut & Familie

Das Bergtheimer Privat-Weingut Schmitt – ein innovativer Familienbetrieb, mit Manfred und Helene Schmitt, lebt mit dem Wein in 3. Generation seit 1947. Viele Attraktionen rund um den Frankenwein, Kulinarische Weinproben mit auserwählten Spezialitäten, Frankenwein-Seminare, Destillate-Seminare, Weinlese-Wochenenden, Federweißer-Fest, Weinwanderungen und ein erlebnisreicher Weihnachtsmarkt mit Künstler und Handwerker finden auf dem Familien-Weingut statt. Neben Frankenwein, Winzersekt,  Edelbränden und hausgemachter Winzerglühwein gibt´s im Herbst Tafeltrauben (fränkische Speisetrauben) und Fränkischer Federweißer.

Helene und Manfred Schmitt

Die hohe Weinqualität der 30 Hektar eigenen Rebflächen in Franken verteilt auf die Weinbereiche Mittelmain, Volkacher Mainschleife und Weinpanorama Steigerwald mit den Weinorten Bergtheim, Thüngersheim, Retzbach, Escherndorf und Handthal werden selbstverständlich im Zusammenspiel mit der Natur erreicht.

Die Verarbeitung der Trauben und die Herstellung vom Wein erfolgt mit regenerativen Energien:

  • Hackschnitzel statt Öl für die Heizung und Warmwassergewinnung
  • Photovoltaik zur Stromerzeugung
  • Wärmepumpe zur Kühlung des Weinlagers und Rückführung der
  • Wärme in das Warmwassernetz.

Maximilian Anja Frank Sophia Laura Antonia Kraiß

Höchste Qualität und Spezialität ist unser oberstes Gebot. Im Mittelpunkt aller Aktivitäten stehen die Kundenwünsche. Eine breite Produktpalette von Frankenwein, Winzersekt, Traubengelee, Öl oder traditionell gebrannte Destillate, macht das Weingut für viele Genießer zu einem interessanten Erlebnis.

Diese Aufgaben können nur durch die Zusammenarbeit der Familien Schmitt und Kraiß, mit dem Winzermeister und Kellermeister sowie weiteren fleißigen Helfern, im Einklang mit der Natur, bestmöglich gelingen.

Spät geerntete, vollreife Trauben mit optimalem Fruchtzucker-Säure-Verhältnis werden schonend gepresst  und in Edelstahlfässer gelagert. Spitzenweine lagern bis zur Endreife in Eichenholzfässchen (Barriques). Im Weinkeller lagern die Weine mit speziell ausgewählter klassischer Musik und beruhigenden Choralgesängen sowie farblich abgestimmte Lichteffekten.

Seit drei Jahrzehnten werden bei internationalen Wein-und Sekt-Prämierungen beachtliche Auszeichnungen erzielt:

  • Vinitaly in Verona
  • International Wine Challenge London
  • Paneuropäischer Rotweinwettbewerb
  • internat. Challenge du Vin in Bourg-France
  • AWC Vienna
  • Müller-Thurgau Wettbewerb Cembra
  • französischen Weinführer „1000 vin de mond“

Durch nationale und internationale Wein-Auszeichnungen sowie die tägliche Resonanz der Kunden werden die Philosophie, der Pioniergeist und die Innovationsfreude des Weingutes bestätigt.

Die Rahmenbedingungen werden regelmäßig nach Ecostep-Qualitätsmanagement-Richtlinien abgeglichen und von DQS zertifiziert.

Stets neue und interessante Ideen für „alles rund um den Wein“ finden sich im umfangreichen Weinsortiment. Genießen Sie ein Glas Wein in gemütlicher Runde zu Hause oder hier an Ihrem Urlaubsort.Natürlich sind sie zur Weinguts-Besichtigung mit Weinverkostung auf dem Weingut in Bergtheim recht herzlich eingeladen.

Die Familien Schmitt & Kraiß freuen sich auf Ihren Besuch.

Mehr Informationen finden Sie hier.